Neue Fenster – Elektroheizung

Gestern wurden die neuen (richtigen) Fenster für das Obergeschoss geliefert. Ich denke mal, dass Sie im Laufe der Woche eingebaut werden.

Da wir mitlerweile doch in der kalten Jahreszeit angekommen sind, muss das Haus temperiert werden – nur wie ohne Gasanschluss? Es stehen mehrere Varianten zur Verfügung: Gas, Öl und Elektro.

Gasheizungen erzeugen viel Wasser – und das will man ja eigentlich bei einem Neubau loswerden. Außerdem reicht eine Flasche für ca. sechs Stunden.

Ölheizungen kann man vor dem Haus aufstellen und man müsste dann nur irgendwie ein 450er Schlauch in das Haus einführen (achja so ein Tank reicht für sieben Stunden!).

Also blieb nur noch die Variante mit der Elektroheizung. Da wir keinen Baustromkasten mehr haben sind wir bei der Auswahl auch sehr eingeschränkt und können maximal 3KW – Heizlüfter einsetzen. Hiervon haben wir jetzt zwei im Haus platziert, um die Innentemperatur (gestern waren es noch gemessene 10 Grad) zu erhöhen.

Und was bedeutet das für das Portemonnaie des Bauherrens? 3 KW * 24h = 72 KWh! Aber halt wir haben ja zwei also 144 KWh. Im Mittel kosten eine KWh in Deutschland 28,73 ct/kWh. Das macht dann pro Tag Elektroheizung Kosten in Höhe von 41,37€! Dann hoffen wir einfach mal, dass unser Gasanschluss schnell kommt und die Fußbodenheizung dann auch zeitnah in Betrieb genommen wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bauen, Eco System Haus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.