Eco System Haus ist anders!

Eco System Haus ist anders und arbeitet auch anders. Am 27.4.2013 erhielt ich prompt einen Rückruf von Eco System Haus aufgrund meiner Nachfrage nach den Unterlagen.

Heute habe ich die Ausführungsplanung erhalten. Dass diese erstellt wird hat man mir ja oft genug gesagt – ich habe wohl nur nicht verstanden, wo der Unterschied sein sollte zum Bauantrag; Herr U. (Bausachverständiger) hat es mir heute erklärt: Normalerweise wird erst der Bauantrag und dann die Ausführungsplanung erstellt – deswegen dauert es wohl bei Eco System Haus am Anfang länger. Beim Vergleich mit den anderen Bauträgern wurde mir dennoch ganz mulmig – da man als Bauherr ja auch gewisse Pläne hat.

Die Fertigstellungsbürgschaft der Bank von Eco System Haus ist auch bei mir angekommen (30.04.2013). Die Bank bürgt jetzt bis zum 30.11.2013 für die Fertigstellung gemäß §5 Ziffer 3 des Kaufvertrages. Manchmal ist es halt verwunderlich für den Bauherren, wenn in seinen Augen nichts passiert (auch wenn sicherlich im Hintergrund viel koordiniert wird).

Die unterschriebene Ausführungsplanung habe ich heute gleich postwendend an Bauwerk zurückgeschickt und nun soll dann auch der Bauantrag endlich kommen 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Bauvorbereitung, Eco System Haus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Eco System Haus ist anders!

  1. franick sagt:

    Hallo,
    eine schöne Internetseite habt ihr hier!

    Auch wir warten nun auf unseren Bauantrag!
    Unseren ersten Vorentwurf haben wir am 14.11.12 erhalten…
    so lange zieht sich die ganze Sache nun schon. Aber am 27.03.13 konnten
    auch wir unsere Ausführungsplanung ans Architektenbüro schicken.
    Nun können wir nur hoffen, dass es schnell geht.

    Liebe Grüße aus Berlin

    • hebelt sagt:

      Hey,

      vielen Dank. Oh dann können wir uns ja eigentlich gar nicht beschweren. Na dann hoffe ich mal, dass ihr bald euern Bauantrag erhalten. Viel Erfolg!

      Mein Vermesser hat mir heute gesagt, dass er die erforderlichen Unterlagen heute raussendet – ich hoffe dann bei uns auf nächste Woche.

      Grüße zurück aus Berlin.

  2. Kiki sagt:

    Hey,
    erst einmal ist es schön zu lesen wie esanderen Mit Eco geht. Wir stehen auch in den Startlöchern für unser Eco Bungalow……
    Hier noch ein kleiner Hinweis für alle Interessierten. Eco hat seine Arbeitsabläufe etwas optimiert!
    Erst Bemusterung- dann Bauantragsunterlagen – dann Ausführungsplanung!

    • hebelt sagt:

      Hey,

      das ist auch das einzig sinnvolle, was man in der Zeit während der Baugenehmigungsphase machen kann. Ich habe mehrfach versucht irgendetwas zu beschleunigen, aber damals war dies leider gar nicht möglich. Heutzutage würde ich aber dennoch nicht mehr ohne eine Garantie bauen – und so eine Garantie kann auch ein Generalunternehmen geben. Man ist damit einfach auf der sicheren Seite und mit einer möglichen Strafzahlung für den GU findet dieser auf einmal doch eine Lösung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.